„Mit meiner Kamera habe ich die Möglichkeit, Klischees zu durchbrechen und menschliche Gemeinsamkeiten aufzuzeigen.“

Arasch Zandieh ist ein Göttinger Foto- und Grafikdesigner. Seit seiner Jugend beschäftigt er sich mit sozial-kritischen Fragen in Verbindung mit der Kunst. In den letzten Jahren ist er für seine berührenden Portrait-Fotografien bekannt geworden.

„Mein fotografisches Interesse gilt Menschen. Mit meiner Kamera möchte ich nicht nur Posen, Mimik und Outfits meiner Models festhalten. Vielmehr interessiert mich der Mensch, seine Geschichte, Emotion und Ausstrahlung.“